seit 1907 BESTATTERMEISTERBETRIEB
seit 1907      BESTATTERMEISTERBETRIEB

Warum Vorsorge so wichtig ist:

Vorsorge schützt die, die wir lieben vor finanziellen Belastungen. Rasche Bestattungen

Seit vielen Jahren bemühen wir uns, den Menschen dieses Thema nahe zu bringen. Wir wissen, dass sich sehr viele sehr schwer mit dem Gedanken an die eigene Endlichkeit tun. 

Es gibt genügend Menschen, die wehren sich mit Händen und Füßen dagegen, darüber zu sprechen – selbst wenn sie schon schwerstkrank oder sehr alt sind und das Ende immer wahrscheinlicher wird. Wenn diese Menschen dann tatsächlich sterben, wissen selbst ihre nächsten Angehörigen meist nicht, wie der Verstorbene bestattet hätte werden wollen. Feuerbestattung? Erdbestattung? Darüber wurde nie geredet und die Familie hat zusätzlich zur Trauer auch die Sorge, ob sie dennoch alles richtig macht. 

Vielleicht wusste es der Verstorbene selber auch nicht wirklich. Weil er neben seiner Abneigung gegen das Thema auch keine Informationen zugelassen hat, die ihm hätten helfen können eine Idee davon zu haben, was er möchte und was nicht. Kein Mensch, der zu uns in Bestattungshaus kommt, beschleunigt sein eigenes Ende, nur weil er sich über Bestattungsmöglichkeiten informiert. Wir beraten Sie wirklich gerne und vor allem auch unverbindlich.

Sie müssen in unserem Hause keine Adresse angeben und von da an Werbung befürchten. Sie können sich in angenehmer und freundlicher Atmosphäre kompetent beraten lassen und dürfen alle Fragen stellen, die Ihnen schon lange im Bezug auf Bestattungen, Bestattungsarten und Vorsorge auf der Seele brennen. Wir sind gerne für Sie da!

Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs entscheiden Sie selbst über Art und Umfang Ihrer dereinstigen Bestattung. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Angehörigen im Sterbefall nicht unnötig belastet werden. Darüber hinaus können Sie sicher sein, dass im Fall Ihres Ablebens alles in Ihrem Sinne getan wird und Ihr Leben einen Ihrer Persönlichkeit entsprechenden würdigen Abschluss erhält.

 

In welchen Fällen  können wir Ihnen helfen?

  • Wir können helfen, den richtigen Bestattungsort oder auch die Bestattungsart mit mir herauszufinden.
  • Wir kennen die unterschiedlichsten Grab- und Bestattungsarten. 
  • Und wir wissen auch, welche Grabpflegemöglichkeiten es gibt, bzw. welche Grabarten frei von Grabpflege sind, jedoch nicht anonym.
  • Wir kennen alle anfallenden Kosten und Gebühren. 
  • Wir können helfen, Ihre Unterlagen zu ordnen. 
  • Wir helfen Ihnen außerdem, Ihre Ideen und Vorstellungen festzulegen - egal ob kreativ oder konservativ.
  • Darüber hinaus können wir Ihnen alle Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten einmal unverbindlich und informativ vorstellen.

Nach einem solchen Gespräch weiß man meist schon, wohin man grundlegend tendiert. Manchmal braucht es vielleicht auch mehrere Gespräche. Für ist die Hauptsache, dass Sie sich wohlfühlen und wir Sie o weit informieren, wie es Ihnen wichtig ist. Ganz wichtig ist auch, dass man seine Wünsche dann auch seinen Angehörigen mitteilt. Zusätzlich kann man diese Wünsche schriftlich festhalten und sie dann z.B. ins eigene Familienbuch legen, damit sie im Fall der Fälle auch gefunden werden. Wir halten einen sogenannten Vorsorgeordner bereit, der Ihnen helfen kann, all Ihre Wünsche zu ordnen und zu äußern.

 

Darüber hinaus haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, einen Vorsorgevertrag mit uns abzuschließen, in dem alle Ihre Wünsche festgehalten sind.

Ein Vorsorgevertrag mit uns gibt Ihnen die absolute Sicherheit, dass alle besprochenen Angelegenheiten im Sterbefall genauso ausgeführt werden, wie Sie dies gewünscht haben. Alle notwendigen Schritte, sowie die zu veranlassenden direkten Anweisungen werden von uns in die Wege geleitet. Selbstverständlich bleiben alle Absprachen streng vertraulich.

Ein Vorsorgevertrag wird mit dem Bestatter geschlossen und ist für beide Partner rechtsverbindlich. Wir sind verpflichtet, die von Ihnen in diesem Vertrag festgelegten Wünsche zu erfüllen. Auch für die finanzielle Absicherung der Bestattungskosten bietet diese Vorsorgevereinbarung bewährte Regelungen. Vorauszahlungen für den Vorsorgevertrag werden bei der Bestattungsvorsorge- Treuhand AG bestverzinslich angelegt. Die Treuhand AG unterliegt dem strengen, deutschen Aktiengesetz.

 

Unabhängig von der Finanzierung der Bestattungskosten gibt es eine Reihe wichtiger Aspekte, die auf jeden Fall im Bestattungsvorsorgevertrag berücksichtigt werden So wird der Bestattungsort festgelegt, um einer Bestattung im Ausland oder an einem unbekannten Ort vorzubeugen. Die Wahl des Grabes wird bestimmt, um z.B. bei Existenz eines Familiengrabes die Bestattung in einem Reihengrab zu verhindern. Und nicht zuletzt wird in diesem Vertrag die wichtige Frage der Bestattungsart unmissverständlich geklärt.

 

Der Vorsorgevertrag regelt unter anderem die entscheidenden Fragen:

  • An welchem Bestattungsort findet die Beisetzung statt?
  • Welches Grab hat der Verstorbene gewählt?
  • Wie ist die Grabpflege geregelt?
  • Welche Bestattungsart hat der Verstorbenen gewünscht?

Immer für Sie da

Rasche Bestattungen in Mülheim an der Ruhr

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar,

auch an Sonn- und Feiertagen:

 

24-Stunden-Telefon: 

0208/ 47 06 46


Anschrift

Rasche Bestattungen
Eppinghofer Str. 182
45468 Mülheim an der Ruhr

 

Telefon
+49 208 470646

 

Fax:

+49 208 99 28 630

 

E-Mail
info@rasche-muelheim.de

 

Wichtige Dokumente im Trauerfalle

Rasche Bestattungen 

in Mülheim an der Ruhr

 

Sie erreichen uns jederzeit,

Tag & Nacht !

 

Folgende Dokumente werden

im Trauerfall benötigt:

 

  • Das Familienbuch

falls kein Familienbuch vorhanden ist:

- eine Heiratsurkunde mit Geburtseintrag

- eine Sterbeurkunde, wenn der Ehepartner bereits verstorben ist

- das Scheidungsurteil bei Geschiedenen

- die Geburtsurkunde bei Ledigen

  • Personalausweis
  • Rentenanpassungsbescheid 
  • oder die Renten-Nummer bzw. die Werks-Renten-Nummer
  • Unterlagen über Pensionen und/ oder betriebliche Altersversorgungen
  • Krankenkassenscheckkarte
  • Originale von Versicherungspolicen
  • Mitgliedsbücher von Sterbekassen und Nachbarschaftshilfen 
  • Erwerbsurkunde der Grabstelle, wenn vorhanden
  • beglaubigte Übersetzungen ausländischer Urkunden (z.B. der Heiratsurkunde und oder der Geburtsurkunde)

 

Wir von Rasche Bestattungen

in Mülheim an der Ruhr

kommen auch gerne zu Ihnen

in Ihre vertraute Umgebung

oder besprechen alles

Erforderliche in unseren

freundlichen Räumlichkeiten.

Ganz wie für Sieangenehmer

ist! Sie erreichen uns jederzeit,

Tag und Nacht!

Links:

Wir sind langjähriges Mitglied im

Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.

Stefan Helmus-Fohrmann ist schon seit vielen Jahren Mitglied im British Institute of Embalmers

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rasche Bestattungen